—  Symlink 2 — Making of

Symlinker vernetzt — Rants für die Welt ;-)

Diese Seite wurde Ihnen präsentiert von einem Pfund Ländledaemons.

Über diese Seite

Öffentlicher Beta-Test von Symlink 2.

Blogger

Symlink 2 — Making of

Veröffentlicht durch am 12. September 2011.

Tja, Symlink 2 ist nun doch ein WordPress und PHP geworden. Slashcode (und auch Slashdot) läuft immer noch nur mit Apache 1.3 und das gab’s in Debian zuletzt in Etch (was jetzt so mehr oder weniger “oldoldstable” ist) und kiva4 blieb deswegen noch einiges über’s EoL von Debian Etch. Auch wenn’s mittlerweile einen mehr oder weniger aktiven Fork von Slashcode namens HaXlash gibt, steht Slashcode für mich nicht mehr zur Option.

Kiva1 hatte dagegen schon kurz nach der geistigen Schliessung von Symlink 1 (genauer, am 5. Dezember 2010) bereits ein WordPress bekommen und dessen DB ist auch die Basis von dem was jetzt unter Symlink 2 werkelt.

Nachdem dann selbst der letzte Artikel von Symlink 1 im Frühjahr 2011 archiviert worden ist und nicht mehr kommentiert werden konnte, war’s irgendwann auch mehr oder weniger egal, ob da noch ein Slashcode im Hintergrund werkelt oder alles nur noch statische Seiten sind. Damit stand den Dist-Upgrade auf Debian Lenny nichts mehr im Wege. Vor ein paar Tagen ging’s dann nochmal einen Schritt weiter und kiva4 bekam den Dist-Upgrade auf Debian Squeeze und ein WordPress installiert, Themes und DB von kiva1 kopiert und Symlink 2 wurde offiziell geboren.

Anyway, Symlink 2 ist noch Beta, insbesondere werde ich wohl das Symlink-Theme nochmals basierend auf einem anderen WordPress-Theme neuschreiben müssen, denn das jetztige, auf dem CSS von Planet Symlink basierende Theme erlaubt noch keine Kommentare. :-/

So ist einiges halt noch Beta, aber nach und nach wird’s schon werden. Zumindest Venty und Raffzahn können jetzt wieder Bloggen. :-)

Mehr… | Eingeordnet unter: Beta · Hach! · Mehr über alles · Symlink 2 · Technikkrams · Wandernierentum


Und es ist doch ein Blog. Jetzt jedenfalls. ;-)